1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Kita-Streik: Eltern wollen Geld zurück, Protest im Rathaus

Kita-Streik: Eltern wollen Geld zurück, Protest im Rathaus

In den Städten und Gemeinden des Saarlandes findet derzeit ein unbefristeter Streik in den Kindergärten und Kindertagesstätten statt. In der Gemeinde Heusweiler sind drei Einrichtungen davon betroffen.

Nur in der Kita Holz gibt es - für alle drei betroffenen Heusweiler Kitas - zwei Notgruppe mit zusammen 50 Regelplätzen und zehn Krippenplätzen, doch das reicht bei weitem nicht aus, um alle Heusweiler Kinder unterzubringen.

Die vom Streik betroffenen Eltern werden am heutigen Dienstag, 26. Mai, 17.30 Uhr, im großen Rathaussaal dagegen protestieren, dass die Gemeinde ihrem Wunsch - die Beiträge für die Zeit des Streiks zu erstatten - bisher nicht nachkommen wolle und sich auf "höhere Gewalt" berufe. In Vertretung von Bürgermeister Thomas Redelberger wird der 1. Beigeordnete Volker Leinenbach mit den Eltern über den Sachverhalt diskutieren.

Am Donnerstag, 28. Mai, soll sich dann auf Antrag der FDP-Fraktion der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung ab 18.30 Uhr mit dem Problem beschäftigen, denn falls sich der Streik über den 8. Juni hin ausdehnen sollte, wäre die Gemeinde zu einer Rückerstattung der Elternbeiträge verpflichtet.

Um diesen Dringlichkeitsantrag am Donnerstag im Rat auch behandeln zu können, bedarf es einer Änderung der Tagesordnung, und dieser Änderung müssen zwei Drittel der Ratsmitglieder zustimmen.