| 20:22 Uhr

„Sweet Bird“
Klassik-Konzert im Rathaus

Konzertpianist und Echo-Preisträger Christian Schmitt.
Foto: Uwe Arens
Konzertpianist und Echo-Preisträger Christian Schmitt. Foto: Uwe Arens FOTO: uwe arens
Heusweiler. Die Gemeinde Heusweiler lädt zum Klassik-Konzert „Nachtigallen und Lerchen“ mit dem dreiköpfigen Ensemble Sweet Bird ein. Das Konzert ist am Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr, im Rathausfestsaal. Auf dem Kammermusik-Programm stehen Werke von Händel, Bach, Mozart und Dohnanyi, von Telemann, Delibes, Ravel und Chaminade.

Am Flügel spielt der Echo-Klassik-Preisträger Christian Schmitt, Sängerin ist Stefanie Krahnenfeld (Sopran), Tatjana Ruhland spielt die Flöte. Die drei angesehenen Musiker traten schon auf berühmten Bühnen wie der Suntory Hall in Tokyo, dem Leipziger Gewandhaus, der Berliner Philharmonie und der New Yorker Carnegie Hall auf. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.


Weitere Informationen im Kulturamt, Tel. (0 68 06) 91 11 17.