| 12:37 Uhr

Innerhalb von fünf Minuten zwei Unfälle in Saarbrücker Straße

Heusweiler. Zweimal krachte es am gestrigen Dienstag in der Saarbrücker Straße in Heusweiler . Drei Autos waren gegen 10.35 Uhr in einen Auffahrunfall in Höhe Haus Nr. 62 (gegenüber dem Tabakladen) verwickelt: In Fahrtrichtung Eiweiler war ein Toyota Avensis auf den "ruhenden Verkehr" aufgefahren, hatte einen BMW am Heck getroffen und diesen gegen einen Dacia Sandero gedrückt, berichtet die Polizei . Es entstand geringer Sachschaden. Marco Reuther

Etwa zur gleichen Zeit gab es dann noch einen Unfall gegenüber dem Autohaus Bojar in Fahrtrichtung Ortsmitte: Der Fahrer eines kleinen Lkw der Marke VW-Crafter hatte wohl einen Moment nicht aufgepasst und war gegen eine Gartenmauer gestoßen. Es entstand nur geringer Sachschaden.