Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 12:37 Uhr

Innerhalb von fünf Minuten zwei Unfälle in Saarbrücker Straße

Heusweiler. Zweimal krachte es am gestrigen Dienstag in der Saarbrücker Straße in Heusweiler . Drei Autos waren gegen 10.35 Uhr in einen Auffahrunfall in Höhe Haus Nr. 62 (gegenüber dem Tabakladen) verwickelt: In Fahrtrichtung Eiweiler war ein Toyota Avensis auf den "ruhenden Verkehr" aufgefahren, hatte einen BMW am Heck getroffen und diesen gegen einen Dacia Sandero gedrückt, berichtet die Polizei . Es entstand geringer Sachschaden. Marco Reuther

Etwa zur gleichen Zeit gab es dann noch einen Unfall gegenüber dem Autohaus Bojar in Fahrtrichtung Ortsmitte: Der Fahrer eines kleinen Lkw der Marke VW-Crafter hatte wohl einen Moment nicht aufgepasst und war gegen eine Gartenmauer gestoßen. Es entstand nur geringer Sachschaden.