Im Eiweiler Ortsrat geht es um das Licht im Hambacher Weg

Im Eiweiler Ortsrat geht es um das Licht im Hambacher Weg

Der Eiweiler Ortsrat tagt am heutigen Mittwoch, 30. September, ab 18 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr in der Großwaldhalle. Im öffentlichen Teil steht die so genannte Halbnachtabschaltung von Straßenlampen im Mittelpunkt: Vor vier Jahren hatte der Heusweiler Gemeinderat ein Energiesparprogramm für die Straßenbeleuchtung beschlossen.

Zu dem gehörte auch, dass in einigen Bereichen der Gemeinde besagte Halbnachtabschaltung - also von 22 bis 6 Uhr - jeder zweiten Straßenlampe erfolgt. Seither kommen aus den Ortsteilen Beschwerden, dass es in dieser oder jener Straße zu dunkel sei. Wie jetzt in Eiweiler , wo der Ortsrat auf Antrag der CDU die Zurücknahme der Halbnachtabschaltung im Hambacher Weg fordert.

Der Seniorentag, der Volkstrauertag und die Verwendung des Ortsratsbudgets sind weitere Tagesordnungspunkte im öffentlichen Teil. Vor Eintritt in die Tagesordnung können zudem Bürger Fragen stellen.