1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Holzer Volleyball-Spielerinnen empfangen Waldgirmes

Holzer Volleyball-Spielerinnen empfangen Waldgirmes

"Unser Ziel ist es, wieder drei Punkte zu holen", sagt Lisa Riedel: "Wir haben in der Hinrunde gegen Waldgirmes deutlich mit 3:0 gewonnen und wollen das dieses Mal auch schaffen." Die Spielführerin der Prowin Volleys des TV Holz blickt optimistisch auf das kommende Spiel ihrer Mannschaft in der 3. Volleyball-Liga. An diesem Samstag empfängt der Tabellenvierte den Tabellenfünften TV Waldgirmes um 19.30 Uhr zum Heimspiel in der Sporthalle der Friedrich-Schiller-Schule in Heusweiler.

Im dritten Spiel der Rückrunde erwartet die Holzerinnen die erste richtige Prüfung nach dem Ende der Hinrunde. Waldgirmes siegte in dieser Spielzeit schon acht Mal. Die Mannschaft aus Hessen liegt damit nur zwei Siege, fünf Punkte und einen Tabellenplatz hinter Holz . "Wenn wir uns nach oben absetzen wollen, muss am Samstag auch ein Sieg her", sagt Riedel. Klassenprimus VC Wiesbaden hat lediglich einen Punkt Vorsprung. "Wir haben in den vergangenen zwei Wochen hart an uns gearbeitet, im Kraftraum, aber auch in der Halle", erklärt Riedel - und fügt an: "Ich hoffe, dass wir das auch auf dem Spielfeld zeigen können."

Weiterhin verzichten müssen die Holzerinnen an diesem Samstag auf die US-Amerikanerin Kristen Torre, die sich noch nicht vollständig von einem Bänderriss im Fuß erholt hat.