1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Heusweiler stand drei Tage im Zeichen des Wilden Westens

Heusweiler stand drei Tage im Zeichen des Wilden Westens

Für drei Tage gastierte der Wilde Westen in Heusweiler . Axel Großmann vom Aktionsbündnis Heusweiler wagte zum Auftakt des American- and Western-Weekend einen Ritt auf dem elektrischen Bullen. Bevor Bürgermeister Thomas Redelberger und Dr. Bruno von Lutz, Leiter des Deutsch-Amerikanischen-Instituts, das erste Fass Bier anzapften, hatten die Salutschützen vom Schützenverein Heusweiler den Beginn des Festes mit Böllersalven angekündigt.

Nach dem Frühschoppen am Sonntag startete um 14 Uhr das Kinder- und Familienprogramm. > Ausführlicher Bericht folgt