1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Heusweiler: Polizei warnt vor Trickbetrügern

Trickbetrüger : Heusweiler: Polizei warnt vor Trickbetrügern

Die Polizei im Köllertal warnt vor Wechselfallenbetrügern, die in Heusweiler unterwegs sind. Wie es heißt, legen in diesen Tagen "Täter osteuropäischer Herkunft" ältere Menschen vor den Einkaufszentren rein. Im aktuellen Fall bat ein gut gekleideter, athletischer Mann, ungefähr 1,90 Meter lang, auf dem Gelände Am Bahnhof in Heusweiler einen 69-jährigen Mann um das Wechseln eines Zwei-Euro-Stückes, um sich einen Einkaufswagen holen zu können.

Während der Rentner seine Geldbörse öffnete, um im Münzfach nach Kleingeld zu suchen, zeigte der Täter mit dem linken Zeigefinger in das Fach und entnahm unbemerkt aus dem dahinter befindlichen Geldscheinfach eine 50 Euro-Note. Der Bestohlene merkte den Diebstahl erst später zu Hause. Um solchen Betrügereien zu entgehen, empfiehlt die Polizei, Abstand zu halten und keine fremde Personen in die Nähe der Geldbörse zu lassen.

Hinweise an die Polizei-Inspektion Köllertal, Tel. (0 68 06) 91 00.