Heusweiler Finanzausschuss befasst sich mit Beteiligungen

Gemeinderat : Finanzausschuss befasst sich mit Beteiligungen

Der Personal- und Finanzausschuss des Heusweiler Gemeinderates tagt am Montag, 18. Februar, 18 Uhr, öffentlich im kleinen Rathaussaal. Es geht um den Beteiligungsbericht der Gemeinde Heusweiler für 2017: Die Gemeindeverwaltung hat die Pflicht, dem Gemeinderat jährlich einen Überblick zu geben, an welchen Unternehmen sie beteiligt ist, ob dadurch Gewinne oder Verluste erzielt wurden und wie mit den jeweiligen wirtschaftlichen Ergebnissen umgegangen wird.

Im Berichtsjahr 2017 war die Gemeinde im Versorgungs- und Entsorgungsbereich an den Gemeindewerken Heusweiler (GWH) beteiligt, ebenso am Zweckverband Kommunale Entsorgung (ZKE) Heusweiler und am Zweckverband Wertstoffhof Köllertal mit seiner Anlage in Walpershofen. Im Verkehrsbereich hatte die Gemeinde eine Beteiligung am „Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr auf dem Gebiet des Regionalverbandes Saarbrücken“. Außerdem war und ist die Gemeinde Heusweiler – wie auch Riegelsberg – an der Ausbildungs- und Beschäftigungsförderungsgesellschaft (ABG) beteiligt und ebenso am Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen (eGoSaar).

Mehr von Saarbrücker Zeitung