Besoffener verletzt Frau in Heusweiler Rettungswagen gefährdet und Frau geschlagen

Heusweiler · Ein besoffener und unter Drogen stehender 32-Jähriger hat am späten Freitagabend nicht nur eine Rettungswagen-Besatzung gefährdet, sondern kurz darauf auch eine Frau geschlagen, die ihm helfen wollte.

Heusweiler: Betrunkener gefährdet Rettungswagen und schlägt Frau
Foto: dpa/Carsten Rehder

Wie die Polizei berichtet, befand sich der Rettungswagen auf einer Einsatz-Fahrt zwischen Heusweiler und dem Ortsteil Holz. In einer Kurve konnte der Rettungswagen-Fahrer nur durch eine Vollbremsung eine Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw verhindern. Kurz darauf wurde die Polizei in den Ortsteil Kutzhof gerufen, wo sie ermittelte, dass der betrunkene Pkw-Fahrer einer ihm völlig unbekannten Frau hinterhergefahren und bis nach Hause gefolgt war. Diese wollte dem augenscheinlich alkoholisierten Mann sogar helfen, „da sie dachte, er würde sich in einer Notlage befinden“, doch statt die Hilfe anzunehmen, schlug der 32-Jährige der Frau mehrfach gegen den Kopf, heißt es im Polizeibericht. Die Polizisten nahmen den unter Alkohol- und Betäubungsmittel stehenden Mann in Gewahrsam. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort