| 20:13 Uhr

Ein viertel Jahrhundert war er Ortsvorsteher von Eiweiler: Hermann Bär ist am Dienstagmorgen verstorben.
Hermann Bär ist tot

 
 
 
 
 
 
 
Hermann Bär
              Hermann Bär FOTO: Andreas Engel
Eiweiler. () Hermann Bär ist am Dienstagmorgen verstorben. 25 Jahre – von 1989 bis 2014 – war Hermann Bär Ortsvorsteher in Eiweiler, dem Ort, mit dem er tief verwurzelt und in dem er unermüdlich tätig war.

Schon seit 1974 war er zehn Jahre lang stellvertretender Ortsvorsteher gewesen, zudem war er für zahlreiche Eiweiler Vereine aktiv. Hermann Bär wurde 73 Jahre alt.