1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Heimatkundlicher Verein besucht Zweibrücken und Hornbach

Heimatkundlicher Verein besucht Zweibrücken und Hornbach

Die Tagesfahrt des Heimatkundlichen Vereines Köllertal am Samstag, 24. September, führt in die Westpfalz. Abfahrt ist um 9 Uhr am alten Bahnhof in Heusweiler . Zur Tour werden Autos genutzt, mit Möglichkeiten zu Fahrgemeinschaften. Der Zweibrücker Historiker und Familienforscher Bernd Gölzer führt die Teilnehmer zu historischen Stätten von Zweibrücken und Hornbach. Der erste Teil der Führung beginnt am Schloss in Zweibrücken. Nach dem Mittagessen folgt der zweite Teil durch die Klosterstadt Hornbach. Vorbereitet werden die Teilnehmer durch den Besuch im "Historama". Nach einer Einkehr bei Kuchen und Kaffee geht's um 17.30 Uhr auf die Heimfahrt.

Anmeldung erbeten unter Telefon (0 68 06) 4 50 20 oder Telefon (0 68 06) 7 74 84.