Grundschule in Holz durch Graffiti beschädigt

Aus dem Polizeibericht : Grundschule Holz durch Graffiti beschädigt

Die Fassade neben dem Haupteingang der Grundschule in Holz (Erich-Kästner-Schule) ist mit schwarzer Sprühfarbe beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat zwischen vergangenem Freitag, 17.30 Uhr, und Montag, 7 Uhr.

Demnach brachte der Täter ein sternenförmiges Graffito in der Größe von etwa 1,60 Meter mal 1,80 Meter an. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Köllertal in Köllerbach unter Telefon (0 68 06) 91 00 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung