Verein erwartet viele Teilnehmer : Große Volkswanderung in Holz

Viele Wanderfreunde aus dem In- und Ausland erwartet der TV Holz zu seiner 45. Internationalen Volkswanderung (IVV) am Samstag und Sonntag, 23. und 24. November. Start und Ziel ist die Glück-Auf-Halle.

Von dort wandern die Teilnehmer samstags und sonntags zwischen 7 und 14 Uhr auf drei Wanderstrecken über sechs, elf und 20 Kilometer, die durch das Netzbachtal führen. Die Wanderabteilung hat dafür gesorgt, dass trainierte Wanderer und Nordic Walker ebenso wie Familien ihren Spaß haben. Die Veranstaltung wird für den Erwerb des Internationalen Volkssportabzeichens gewertet.

Jeder Teilnehmer mit Startkarte erhält an den Kontrollstellen kostenlos Tee. Die Startgebühr beträgt zwei Euro. Die größte Gruppe aus Holz erhält einen Sonderpreis. Zudem werden Wandergruppen mit mehr als 25 Teilnehmern sowie die größte auswärtige Gruppe ausgezeichnet.

Melden können sich nicht nur Vereine, sondern auch Gruppen aus Familien oder Straßen. Zudem werden die drei größten Wandergruppen am Sonntag, 13 Uhr, geehrt. Wegen der großen Teilnehmerzahl und der damit verbundenen Verkehrsbehinderungen bittet der Verein die Bürger  um Verständnis.

Weitere Info: Dieter Engels, Telefon (0 68 06) 8 42 18.

www.tvholz.de