1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Holz von Privatgrundstücken gestohlen: Große Menge Brennholz gestohlen

Holz von Privatgrundstücken gestohlen : Große Menge Brennholz gestohlen

Diebe müssen mit Kleintransporter oder Anhänger gekommen sein.

() Eine große Menge Feuerholz – die Polizei spricht von „mehreren Raummetern“ – ist irgendwann zwischen Samstag, 2. September, und Samstag, 9. September, in Wahlschied in der Straße Am Heidstock gestohlen worden.

Das Holz lagerte in zwei privaten Gärten, deren Besitzer sich im genannten Zeitraum in Urlaub befanden. Die Polizei ermittelte folgenden Tathergang: Der oder die Täter müssen mit einem Fahrzeug, eventuell mit Anhänger, unterwegs gewesen sein. Über einen Feldweg gelangten sie an die Rückseite der Grundstücke, wo ein Täter den Maschendrahtzaun zu einem der Grundstücke durchtrennte. Auf das Nachbargrundstück gelangten der oder die Täter durch ein nicht verschlossenes Gartentor. Die Polizei betont: „Zum Abtransport mehrerer Raummeter Holz benötigt man entweder einen Pkw mit Anhänger oder einen Kleintransporter.“

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal, Tel. (0 68 06) 91 00.