1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Goldenes Wanderabzeichen für 54 Mitglieder

Goldenes Wanderabzeichen für 54 Mitglieder

Holz. Im Rahmen eines gemütlichen Treffens im Gasthaus Welde ehrte der Saarwaldverein Holz seine Wanderer für ihre Leistungen im zurückliegenden Jahr. 61 WanderungenInsgesamt waren vo den Vereinsmitgliedern 61 Wanderungen durchgeführt worden. Sie teilten sich in 15 Tages-, 29 Halbtages-, eine Familienwanderung und zwei Ferienwanderwochen mit zehn Einzelwanderungen

Holz. Im Rahmen eines gemütlichen Treffens im Gasthaus Welde ehrte der Saarwaldverein Holz seine Wanderer für ihre Leistungen im zurückliegenden Jahr. 61 WanderungenInsgesamt waren vo den Vereinsmitgliedern 61 Wanderungen durchgeführt worden. Sie teilten sich in 15 Tages-, 29 Halbtages-, eine Familienwanderung und zwei Ferienwanderwochen mit zehn Einzelwanderungen. "Die Teilnahme an den angebotenen Wanderungen zeigt, dass unsere Wanderführerinnen und Wanderführer sich viel Mühe gemacht haben bei der Vorbereitung und Durchführung der unterschiedlichsten Wanderungen", sagte Dieter Schilke, der Vorsitzende des Saarwaldvereines Holz. Besonders hob er die Leistung von "Nachwuchs-Wandererin" Lena Feld hervor. Sie hat bei 30 Wanderungen mitgemacht und dabei 190 Kilometer absolviert. "Sie ist damit ein hervorragendes Vorbild für die Sparte Kinder- und Jugendliche", so Schilke. Insgesamt hatten 54 Vereinsmitglieder Wanderleistungen erbracht, die zum goldenen Wanderabzeichen berechtigten. Erstmalig erwarben es Gulia Adams, Kira Cartes, Anita Fahrenholt, Marlene Steffes und Waltraud Wiest. Zum fünften Mal erwarben Peter Jänsch und Ursula Pfeiffer-Brust das Ehrenzeichen. 1195 Kilometer gelaufenZum zehnten Mal wurde es an Gerda Maron und Wolfgang Michels verliehen. Und sogar zum 15. Mal erhielt Liesel Bauer das Goldene Wanderabzeichen. Die meisten Kilometer im Jahr 2008 wanderte Albert Mülle: Er nahm an 109 Wanderungen teil und legte dabei 1195 Kilometer zurück. Auf Rang zwei der Vereins-Bestenliste folgt Karin Hamann (541 Kilometer bei 51 Wanderungen) vor Jürgen Hoffmann (422 Kilometer bei 52 Wanderungen). Wanderwart Dieter Müller stellte den Wanderplan 2009 vor und freute sich: "Wiederum ist es uns gelungen, die Herstellungskosten des Wanderplanes durch Werbeaufträge zu decken." Deshalb würdigte er auch die Holzer Geschäftswelt, "die uns hier immer unterstützt". dg