Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:31 Uhr

Jahresrückblick Köllertal 4
Gewählte Köllertaler

Der momentan einzige Köllertaler im Deutschen Bundestag: Oliver Luksic (FDP).
Der momentan einzige Köllertaler im Deutschen Bundestag: Oliver Luksic (FDP). FOTO: Andreas Engel
Köllertal. Am 26. März wurde der 16. Saar-Landtag gewählt. Aus dem Köllertal gehören dazu: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer aus Püttlingen (CDU), Handwerkskammer-Präsident Bernd Wegner aus Riegelsberg (CDU), der Wahlschieder Ortsvorsteher Reiner Zimmer (SPD), der Parlamentarische Geschäftsführer der Linken, Jochen Flackus aus Riegelsberg, und Astrid Schramm (Die Linke) aus Köllerbach.

Am 24. September war schließlich die Bundestagswahl. Nur ein Köllertaler gehört dem neuen Bundestag an: Der FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic aus Heusweiler schaffte den Einzug knapp über einen Listenplatz. Direktkandidat Bernd Wegner (CDU) aus Riegelsberg unterlag dagegen in einem „Wahlkrimi“ der jungen Saarbrücker SPD-Kandidatin Josefine Ortleb.

(mr)