Fußballschule macht in Sommerferien wieder Station in Eiweiler

Fußballschule macht in Sommerferien wieder Station in Eiweiler

Auch in diesem Jahr bietet die Jugendabteilung des SC Eiweiler in den Sommerferien eine Fußballschule für Buben und Mädchen an. Schon 2011 und 2012 fand diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Ferienfußballschule Thormälen aus Rastede großen Zuspruch.

Die Brüder Thormälen, beide mit der Trainer-B-Lizenz und Erfahrung als Jugendauswahltrainer in Niedersachsen ausgestattet, bieten Techniktraining, Schusstraining, Turniere und Fußballquiz an. Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen wird durch Jugendleiter, Jugendtrainer, Mannschaftsbetreuer sowie durch Eltern der Spieler gewährleistet. An den drei "Schultagen" vom 15. bis 17. August gibt es warme Mahlzeiten für eine Kostenpauschale von 15 Euro. Isotonische Getränke, Kuchen oder Obst gibt's für Teilnehmer kostenlos. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungs im Alter von 6 bis 16 Jahren. Die Teilnahme kostet 105 Euro, zuzüglich der Essenspauschale von 15 Euro. Für Mitglieder des SC Eiweiler ist der Preis auf 70 Euro zuzüglich Essenspauschale ermäßigt. Die Fußballschule findet von Montag, 15. August, ab 15.15 Uhr, bis Mittwoch, 17. August, statt. Das Morgentraining beginnt dienstags und mittwochs um 9.30 Uhr. Anmeldungen nehmen die Jugendleiter Maurizio Calcagno, Tel. (01 77) 3 81 05 08, Alfons Zimmer, Tel. (0 68 06) 55 44 und Frank Christmann, Tel. (0 68 06) 68 23, entgegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung