| 14:57 Uhr

Fotogruppe CHIB zeigt Ausstellung im Heusweiler Rathaus

Heusweiler. "Strukturen" heißt die Ausstellung der Fotogruppe CHIB. die am Dienstag, 6. September, 17 Uhr, im Foyer des Heusweiler Rathauses eröffnet wird. Der Name ist dabei Programm: Zu sehen sind Fotografien, die Strukturen insbesondere in der Natur offenbaren. red

"Strukturen" heißt die Ausstellung der Fotogruppe CHIB. die am Dienstag, 6. September, 17 Uhr, im Foyer des Heusweiler Rathauses eröffnet wird. Der Name ist dabei Programm: Zu sehen sind Fotografien, die Strukturen insbesondere in der Natur offenbaren.


Der Name der Fotogruppe setzt sich aus den ersten Namens-Buchstaben der drei Mitglieder zusammen: Christel Kunau-Schuff, Imme Jungermann und Bärbel Gerhardt. Sie selbst beschreiben ihre Gruppe so: "Seit 15 Jahren schauen wir gemeinsam auf Exkursionen oder auch einzeln durch die Fotolinse, tauschen uns über das Ergebnis aus und lernen durch verschiedene Sicht auf Dinge." Strukturen seien dabei für die Mitglieder der Gruppe schon immer von Interesse gewesen, "Struktur fügt Dinge zusammen. Linien, Formen, Farben und das Licht bilden ein Ganzes. Das Erzeugt Spannung und Harmonie." Strukturen finde man "in der Natur wie auch im Menschenwerk, im Kleinen wie im Großen."

Für die musikalische Umrahmung der Eröffnung sorgt Eric Paulus am Flügel. Die Ausstellung ist bis 24. Oktober zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.



Öffnungszeiten des Heusweiler Rathauses: montags, mittwochs und donnerstags jeweils von

8.30 bis 12 Uhr und von 13.30

bis 15.30 Uhr, zudem dienstags von 13.30 bis 18 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr. Das Rathausfoyer mit der Ausstellung befindet sich im ersten Stock.