Unfallflucht in Eiweiler: Ford beschädigt und abgehauen

Unfallflucht in Eiweiler : Ford beschädigt und abgehauen

In der Lebacher Straße in Eiweiler ist ein Ford Focus Kombi vorne links erheblich beschädigt worden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall zwischen vergangenem Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 7.40 Uhr. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden von 3000 Euro zu kümmern, am Ford wurde weißer Lackabrieb festgestellt.

Zeugenhinweise an den Polizeiposten Heusweiler, Tel. (0 68 06) 9 39 10 00 oder an die Polizei-Inspektion Köllertal, Tel. (0 68 06) 91 00.

>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht

Mehr von Saarbrücker Zeitung