Firmung in der Pfarreiengemeinschaft Heusweiler

Firmung in der Pfarreiengemeinschaft Heusweiler

Weihbischof Robert Brahm wird am 6. Dezember in der Pfarreiengemeinschaft Heusweiler das Sakrament der Firmung spenden. Der Firmgottesdienst für die gesamte Pfarreiengemeinschaft findet in der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Heusweiler statt.Wie Pfarrer Stefan Trauten und Gemeindereferentin Ursula Kern weiter mitteilen, sind eingeladen dazu alle Jugendlichen des Jahrganges 2001 aus den Gemeinden Heusweiler , Eiweiler, Holz und Kutzhof.

In einer eigenen Vorbereitung haben sie Gelegenheit, in kleinen Gruppen sich mit Fragen des Glaubens auseinander zu setzen und schließlich zu entscheiden, ob sie gefirmt werden wollen oder nicht. Pfarrer Trauten und Gemeindereferentin Kern laden dazu ein, den Glauben neu zu entdecken und sich zur Firmvorbereitung anzumelden. In den nächsten Tagen erhalten die Jugendlichen dazu ein Einladungsschreiben und ein Anmeldeformular mit dem sie sich zu den angegebenen Zeiten anmelden können.

Mehr von Saarbrücker Zeitung