| 20:13 Uhr

Alarm wegen glimmender Topflappen
Feuerwehr muss wegen qualmender Topflappen raus

Eiweiler. (aki) Sirenengeheul gegen 1.30 Uhr in der Nacht zu Samstag in Eiweiler: 25 Feuerwehrleute der Löschbezirke Heusweiler, Eiweiler und Hirtel rückten zu einem Wohnhaus in der Lebacher Straße aus, weil sie wegen einer starken Rauchentwicklung und eines vermuteten Küchenbrandes alarmiert worden waren.

Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass lediglich zwei Topflappen zu glimmen begonnen hatten, jedoch beim Eintreffen der Wehr schon gelöscht waren. Die Feuerwehr sorgte für eine entsprechende Belüftung und konnte wieder abrücken.


(aki)