1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Fest auf dem Spielplatz brachte Geld für neue Spielgeräte

Fest auf dem Spielplatz brachte Geld für neue Spielgeräte

Zwei Vereine , eine gute Idee: Aufgrund der schlechten Finanzlage der Gemeinde Heusweiler hatten sich der Bauernverein Numborn und der Schützenverein Numborn entschlossen, ein Fest auf dem Spielplatz zu feiern, dessen Erlös für die Anschaffung neuer Spielgeräte verwendet werden soll, schilderten der Vorsitzende des Bauernvereins, Roland Wark, und sein Kollege vom Schützenverein, Martin Weber.

Schon im Vorfeld hätten sich die Vereine verpflichtet, 1500 Euro für die Neuanschaffung einer Schaukel bereitzustellen. Nun, so Wark, habe man den Betrag auf 2000 Euro erhöht.

Das Fest, zu dem rund 50 Kinder, Familienangehörige und viele Helfer von den Vereinen gekommen waren, habe 750 Euro eingebracht. Die fehlenden 1250 Euro werden vom Bauernverein und vom Schützenverein gestemmt. Nach Angaben von Wark haben aber auch andere Vereine sowie die Feuerwehr ihre Beteiligung signalisiert.