Erstmals Kindermaskenball im Dorfkrug

Erstmals Kindermaskenball im Dorfkrug

Eine Premiere in Lummerschied: Am Rosenmontag, 27. Februar, 15 Uhr, findet im Bürgerraum des Dorfkrugs Lummerschied ein Kindermaskenball statt. Der Maskenball mit buntem Programm ist damit auch die erste Veranstaltung im von Lummerschieder Bürgern restaurierten Teil des früheren Gasthauses Dorfkrug. , Die GbR "Dorfkrug Lummerschied" hat die Räume von der Gemeinde Heusweiler gemietet (wir berichteten). Die Gründung einer GbR (Gesellschaft des bürgerlichen Rechts) war rechtliche Voraussetzung gewesen, um den Raum anmieten zu können. Beteiligte sind die Feuerwehr (Löschbezirk Lummerschied), die Interessengemeinschaft Pro Lummerschied (IGPL), der Obst- und Gartenbauverein sowie der TuS Lummerschied. Nachdem durch eine Spende in Höhe von 2500 Euro sowie durch den Erlös aus dem "Küchenfest" der Kauf einer Küche zum großen Teil gesichert wurde, wird diese derzeit aufgebaut und eingerichtet. Bei der GbR hofft man, dass die Küche bis zum Kindermaskenball auch genutzt werden kann.

Mehr von Saarbrücker Zeitung