| 13:33 Uhr

Heusweiler Wehr ernennt
Beförderungen bei der Heusweiler Feuerwehr

Ein luftiger Blick über Obersalbach: Bei der Jahreshauptübung der Heusweiler Feuerwehr am Samstag in der Kurhofer Straße musste auch ein „Verletzter“ mit Hilfe der Drehleiter vom Silo eines landwitschaftlichen Betriebs gerettet werden. Im Drehleiterkorb: Christian Hoffmann. Nach der Übung standen Ernennungen an. 
Ein luftiger Blick über Obersalbach: Bei der Jahreshauptübung der Heusweiler Feuerwehr am Samstag in der Kurhofer Straße musste auch ein „Verletzter“ mit Hilfe der Drehleiter vom Silo eines landwitschaftlichen Betriebs gerettet werden. Im Drehleiterkorb: Christian Hoffmann. Nach der Übung standen Ernennungen an. 
Heusweiler. Nach der problemlos verlaufenen Jahreshauptübung der Heusweiler Löschbezirke gemeinsam mit THW und DRK am Samstagnachmittag in Obersalbach (Bericht: Seite C 1), hatten bei der Feuerwehr auch noch Beförderungen auf dem Programm gestanden.

Zu Feuerwehrmännern ernannt wurden Florian Lehrer und Paul Rouven, beide vom Löschbezirk (LBZ) Eiweiler, zudem Robert Ukrow (LBZ Berschweiler), Felix Feld (LBZ Hirtel), Steven Schulz (LBZ Holz), Philipp Pörtner (LBZ Wahlschied) und Robin Schuld (LBZ Lummerschied). Oberfeuerwehrmänner wurden Jens Wettmann (LBZ Heusweiler), Yannik Meiser (LBZ Kutzhof), Tim Müller (LBZ Numborn) und Nicklas Spurk (LBZ Wahlschied). Zum Hauptfeuerwehrmann ernannt wurde Dominik Wunn (LBZ Wahlschied).


Zu Löschmeistern ernannt wurden Andreas Kasper (LBZ Heusweiler), Philipp Diel (LBZ Hirtel), Benedikt Hoffmann (LBZ Lummerschied) und Markus Ney (LBZ Obersalbach). Zu Oberlöschmeistern ernannt wurden Julius Höffmann (LBZ Lummerschied), Tim Jochum und Andreas Wagner (beide LBZ Wahlschied). Zu Hauptlöschmeistern ernannt wurden Tobias Barth (LBZ Heusweiler) und Dr. Christian Zimmer (LBZ Kutzhof). Brandmeister wurde Stefan Leinenbach (LBZ Numborn).

Stefan Hermann (LBZ Heusweiler) wurde zum stellvertretenden Fachbereichsleiter Ausbildung ernannt, Mathias Schikofski (LBZ Heusweiler) zum stellvertretenden Fachbereichsleiter Jugendfeuerwehr und Bernd Hoffmann (LBZ Lummerschied) zum stellvertretenden Gerätewart.



(aki)