Energiegenossenschaft: Bürger haben schon 120 Anteile gezeichnet

Energiegenossenschaft: Bürger haben schon 120 Anteile gezeichnet

Guter Dinge ist man beim Förderverein Energieversorgung Köllertal (FEK), dass die geplante Gründung einer Bürger-Energie-Genossenschaft (BEG) bald gelingt: Kürzlich hatte der Verein zu einer Info-Veranstaltung in die Kulturhalle am Markt in Heusweiler eingeladen, dabei hätten noch mehr Bürger ihre Beteiligung verbindlich gezeichnet, so dass die künftige Energiegenossenschaft schon jetzt deutlich mehr Mitglieder als mindestens benötigt habe, heißt es seitens des Vorstandes.

Insgesamt seien bereits 120 Anteile zu 500 Euro vergeben. Das schon vor dem eigentlichen Start gezeigte Interesse lasse hoffen.

Vorbehaltlich der Zustimmung des heute Abend tagenden Püttlinger Stadtrates könne die Gründung binnen Wochenfrist erfolgen. Genauer gesagt, vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrates zum Startprojekt, das die Energiegenossenschaft geplant hat: Auf dem Dach des Kindergarten Bengesen soll eine Photovoltaikanlage entstehen, die teils den Kindergarten mit Strom versorgt, teils die Solarenergie auch ins Netz einspeist.

Mehr von Saarbrücker Zeitung