1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Elternbeiträge sinken für die Kitas in Heusweiler

Kita-Beiträge gesenkt : Elternbeiträge sinken für die Kitas in Heusweiler

Gute Nachricht für Eltern mit Kita-Kindern in Heusweiler: Deren Beiträge für die Kitas der Gemeinde werden ab 1. August sinken. Das hat der Heusweiler Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.

Der Regelplatz für das erste Kind kostet ab August 85 Euro monatlich (vorher 90 Euro). Für das zweite Kind beträgt er 63,75 Euro (vorher 67,50 Euro). Der Tagesstättenplatz bis 15 Uhr wird für das erste Kind von 123 Euro auf 107 Euro und für das zweite Kind von 92,25 Euro auf 80,25 Euro gesenkt. Ein Tagesstättenplatz bis 17 Uhr kostet jetzt 149 Euro (vorher 165 Euro) für das erste Kind und 111,75 Euro (vorher 123,75 Euro) für das zweite Kind. Die Regelkrippenplätze für das erste Kind werden von 224 Euro auf 210 Euro und für das zweite Kind von 168 Euro auf 157,50 Euro gesenkt. Auch die Kosten für Krippenplätze sinken. So für einen Platz bis 15 Uhr von 284 Euro auf 265 Euro für das erste und von 213 Euro auf 198,75 Euro für das zweite Kind. Für einen Krippenplatz bis 17 Uhr müssen Eltern nur noch 334 Euro statt 361 Euro für das erste und 250 Euro statt 270,75 Euro für das zweite Kind bezahlen. Gegebenenfalls sinken auch die Elterbeiträge für ein drittes und ein viertes Kind. Ein fünftes Kind wäre beitragsfrei.