Eiweiler und der Dorfwettbewerb

Zu seiner letzten Sitzung in diesem Jahr trifft sich der Eiweiler Ortsrat am morgigen Mittwoch, 17. Dezember, 18 Uhr, im Schulungsraum der Feuerwehr (Grosswaldhalle).Im öffentlichen Teil steht der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" im Blickpunkt.

Am 14. April hatte sich der Ortsrat erstmals damit befasst und eine Teilnahme einstimmig abgelehnt. Doch dieser Beschluss gefiel nicht jedem. So forderte das nicht dem Ortsrat angehörende FDP-Mitglied Alexander Heintz in einem offenen Brief an den Ortsvorsteher und die Ratsfraktionen, dass Eiweiler an diesem Wettbewerb teilnehmen solle.

Über diese Forderung sprach der Ortsrat in seiner Sitzung am 23. Juni und lehnte erneut eine Teilnahme ab (die Saarbrücker Zeitung berichtete). Jetzt steht das Thema zum dritten Mal auf der Tagesordnung: Ortsvorsteher Richard Wachall wird über eine Infomationsveranstaltung zum Dorfwettbewerb berichten.

Außerdem übergibt der Ortsrat Zuwendungen an die kulturtreibenden und jugendfördernden Vereine des Ortes. Der Sitzung ist eine Bürgerfragestunde vorgeschaltet.