Katholische Frauen auf Reisen Eiweiler Frauen fahren in den Taunus

Eiweiler · Die katholische Frauengemeinschaft (KFG) Eiweiler lädt vom 30. September bis zum 3. Oktober Mitglieder und Nichtmitglieder zu einer Viertagesfahrt nach Herbstein im Taunus ein. Herbstein ist eine Stadt im mittelhessischen Vogelsbergkreis. Seit 1962 ist sie als Luftkurort anerkannt und verfügt über ein staatlich anerkanntes Heilbad mit, nach eigenen Angaben, „Hessens höchster Heilquelle“. In der Umgebung befinden sich attraktive Ausflugsziele wie Fulda mit seinem Dom und dem Kloster Frauenberg. Ein Gottesdienstbesuch in diesem Kloster ist eingeplant.

Die katholische Frauengemeinschaft Eiweiler lädt vom 30. September bis 3. Oktober Mitglieder und Nichtmitglieder zu einer Fahrt nach Herbstein im Taunus ein. Herbstein ist eine Stadt im mittelhessischen Vogelsbergkreis. Seit 1962 ist sie als Luftkurort anerkannt und verfügt über ein staatlich anerkanntes Heilbad mit, nach eigenen Angaben, „Hessens höchster Heilquelle“. In der Umgebung befinden sich attraktive Ausflugsziele wie Fulda mit seinem Dom und dem Kloster Frauenberg. Ein Gottesdienstbesuch in diesem Kloster ist eingeplant. Der Preis für die Viertagesfahrt beträgt im Doppelzimmer mit Dusche und WC sowie Halbpension und Ausflugsfahrten 270 Euro (Einzelzimmer 290 Euro). Für Nichtmitglieder gibt es einen Aufpreis von sechs Euro. Anmeldeschluss für die Taunus-Fahrt ist der 20. Juli.

Weitere Informationen geben Anneliese Maier, Telefon (0 68 06) 6 06 06 99, und Christa Ziegler, Telefon (0 68 06) 7 71 22.