Jagdgenossenschaft spendet : Eine Wellenrutsche für Eiweiler

Der Spielplatz im Heusweiler Ortsteil Eiweiler zwischen Großwaldhalle und Sportplatz ist ein Anziehungspunkt für Kinder. Damit er noch attraktiver wird, hat der Ortsrat einstimmig beschlossen, eine Wellenrutsche anzuschaffen.

Sie ist fünf Meter lang und wird in den Hang am Sportplatz eingebaut. „Sie wird dem Gelände angepasst und ist auch für Kleinkinder geeignet“, sagte Ortsvorsteher Richard Wachall (CDU). Die Rutsche kostet 2500 Euro. 1800 Euro davon spendete die Jagdgenossenschaft Eiweiler. Und 700 Euro für das Spielgerät kommen aus dem von der Gemeinde Heusweiler zur Verfügung gestellten Ortsratsbudget.