Eine Internetseite für den Ortsteil Heusweiler ist Thema im Ortsrat

Eine Internetseite für den Ortsteil Heusweiler ist Thema im Ortsrat

Der Heusweiler Ortsrat tagt am Mittwoch, 17. Juni, 18 Uhr, im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Die neue Internetseite "Hallo Heusweiler " steht im Mittelpunkt des öffentlichen Teils der Sitzung. "Hallo Heusweiler " ist ein Projekt des Heusweiler Ortsrates.

Die Idee dazu hatte der stellvertretende Ortsvorsteher Ulrich Steinrücken (NÖL).

Der Internetauftritt wurde im Dezember erstmals beraten und mit einer Starthilfe von 200 Euro einstimmig auf die Beine gestellt. "Hallo Heusweiler " soll über den Ortsrat, die örtlichen Vereine und die Gewerbetreibende informieren. Aber möglichst nicht mit langweiligen Texten, sondern mit frechen und frischen Filmchen, wie man sie von der Internet-Platform YouTube kennt.

Der Inhalt der Filme sollte bunt und kurzweilig sein und zum Betrachten einladen. Und zwar so, dass sich jeder interessierte Bürger ein Bild darüber machen kann, was im Ortsteil Heusweiler passiert, hieß es jedenfalls im Dezember.

Jetzt sind die Betreiber und Webmaster der Internetseite mit ihrer Arbeit fertig und schicken den Internetauftritt an den Start. In der Ortsratssitzung soll das fertige Produkt noch einmal vorgestellt werden.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt im öffentlichen Teil werden die Ergebnisse der Begehung des Ortsrates mit der Behindertenbeauftragten der Gemeinde Heusweiler vom 6. Juni vorgestellt. Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Bürgerfragestunde statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung