Ein Abend voller Romantik in Heusweiler-Holz

Klaviermusik und Arien im Dorfgemeinschaftshaus : Ein Abend voller Romantik in Heusweiler-Holz

Der Verein „Aktion Kultur Heusweiler“ und die Gemeinde veranstalten am Sonntag, 10. März, 17 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Holz einen Lieder- und Klavierabend. Er ist der erste von zwei Abenden, die unter dem Titel „Begegnung mit der Romantik“ Lieder, Klavierstücke und Arien dieser Musikepoche erklingen lassen.

Elisa Wehrle (Sopran) und Rick-Henry Ginkel (Klavier) treten seit zwei Jahren zusammen auf und waren beide Stipendiaten des Richard-Wagner-Verbands Saar und der Elisabeth und Bruno Meindl-Stiftung. Programmschwerpunkte sind Lieder von Franz Schubert auf Texte vonJohann Wolfgang von Goethe, Auszüge aus den Mörike-Liedern von Hugo Wolf sowie Klavierstücke von Schubert und Franz Liszt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.