1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Ein 31-Jähriger prallt in Auto in Heusweiler gegen mehrere Hindernisse

Unfall in Heusweiler : Fahrer prallt gegen mehrere Mauern und eine Hauswand

(red) Ein betrunkener 31-Jähriger aus Neunkirchen hat am Sonntagvormittag in Heusweiler einen schweren Unfall verursacht. Wie die Polizei weiter mitteilt, kam der Mann mit seinem Kleintransporter von der Fahrbahn der Illinger Straße ab und kollidierte mit einer Vorgartenmauer.

Und zwar so heftig, dass das Fahrzeug über eine Treppe hinwegschleuderte, gegen eine Hauswand stieß und an der Begrenzungsmauer des Nachbargrundstücks stehen blieb. Ein Abschleppdienst barg das kaputte Auto.

Dem spektakulären Hergang entsprechend ist der Schaden hoch.Verletzte gab es nicht. Der alkoholisierte Fahrer musste sich eine Blutprobe entnehmen lassen. Jetzt läuft gegen ihn ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.