1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Dilsburger Kegler denken bei Fest wieder an Aktion „Hilf-Mit!“

Dilsburger Kegler denken bei Fest wieder an Aktion „Hilf-Mit!“

Als der Kegelsportclub (KSC) Dilsburg im vergangenen Jahr Sommerfest feierte, kamen 800 Euro für die Aktion "Hilf-Mit!" der Saarbrücker Zeitung zusammen. Das berichtet Sportwart Elmar Schwartz und weist darauf hin, dass der KSC Dilsburg vom 24. bis 26. Juli erneut ein Fest veranstaltet.

Los geht es am morgigen Freitag auf der Kegelanlage Diehls Eck in Dilsburg, Talstraße 2. Von 12 bis 22 Uhr steht dort ein Turnier für Firmen und Hobbymannschaften (vier Personen) auf dem Programm. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Der erste Preis sind 15 Liter Bier. Die nächste Kegelrunde startet am Samstag um 14 Uhr mit dem "Sparda Bank Cup". Mitmachen werden Auswahlmannschaften aus Luxemburg, Frankreich und dem Saarland. "Auch ehemalige Weltmeister sind am Start", betont Schwartz und nennt den Luxemburger Jeannot Peter als Beispiel.

Am Sonntag ist erst einmal Frühschoppen angesagt. Um 14 Uhr steigt dann der Schaukampf der Damenbundesligamannschaft des KSC Dilsburg gegen die Nationalmannschaft aus Luxemburg. Schwartz: "Dabei werden wir unsere Spielerinnen Mandy Parracho und Karin Breuer verabschieden."

An allen Festtagen gibt es eine Tombola. Vom Lospreis in Höhe von einem Euro gehen 50 Cent an "Hilf-Mit!" Der Eintritt zum Keglerfest ist übrigens frei, und natürlich ist für Essen und Trinken gesorgt.