Die CDU Holz fordert auf ihrem Neujahrsempfang Investition in Grundschule

Neujahrsempfang : CDU Holz fordert Investition in Grundschule

Ehrengast beim Neujahrsempfang der CDU Holz war Alexander Funk, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion. In seiner Ansprache ging er auf landes- und bundespolitische Themen ein.

Bürgermeister Thomas Redelberger versprach in seiner Rede, dass sich die Verwaltung anstrengen werde „viel Gutes für Heusweiler zu tun“, damit die Gemeinde lebens- und liebenswert bleibt. Im Mittelpunkt stünden die Planungen und Baumaßnahmen in den Schulen und Kindergärten, die Konsolidierung des Haushaltes und neue Gewerbeflächen. Der CDU-Ortsvorsitzende Manfred Schmidt blickte auf die für die Christdemokraten erfolgreichen Wahlen zurück.

Die CDU habe es geschafft, wieder die stärkste Gemeinderatsfraktion zu stellen und mitzuhelfen, dass Thomas Redelberger Bürgermeister bleibt. Im neuen Jahr werde sich die CDU Holz dafür starkmachen, dass der Umbau des Feuerwehrgerätehauses spätestens im Frühsommer abgeschlossen wird, dass der Umbau des ehemaligen Sportplatzes am Westfeld in ein Wohngebiet endlich anfängt und dass der Ausbau der Nachmittagsbetreuung an der Holzer Grundschule beginnt, erklärte Schmidt. Musikalisch umrahmt wurde der Neujahrsempfang vom Duo Kento (Kerstin Surgiel und Nando Meiser).