| 20:33 Uhr

Rückrundenauftakt
Der TV Holz hatte kaum Zeit zur Vorbereitung

Holz/Saarbrücken. Der Volleyball-Zweitligist TV Holz startet an diesem Samstag, 12. Januar, um 19 Uhr in der Multifunktionshalle der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken in die Rückrunde. Der Aufsteiger erwartet Mitaufsteiger VC Wiesbaden II. Von Lucas Jost

Der TV Holz hatte zwei Wochen Pause. Die Spielerinnen Kelsey Chambers, Sara Davis und Lauren Hackett verbrachten die freien Tage über Weihnachten in ihrer Heimat USA. Am 7. Januar hat der TV Holz den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Vor der Partie gegen Wiesbaden II standen nur zwei Trainingseinheiten und ein Testspiel gegen den luxemburgischen Erstligisten RSR Walfer auf dem Programm. Das gewannen die Holzerinnen mit 3:1.


Die kurze Vorbereitung auf den Rückrundenstart sei nicht optimal. Der Optimismus und die Euphorie aus dem Vorjahr würden davon aber unberührt bleiben, sagt Zuspielerin Julie Teso: „Ich denke, dass wir trotzdem eine gute Leistung abrufen können, wenn wir fokussiert ins Spiel starten.“ Sie selbst wird krankheitsbedingt aller Voraussicht nach nicht spielen können. Teso ist sich aber sicher, dass der Tabellenvierte aus Holz den 3:1-Hinspielerfolg gegen den Tabellenelften wiederholen kann.

Vor der ersten Mannschaft spielt der TV Holz II. Der Oberligist erwartet um 16 Uhr den SC Mutterstadt.