Kampf ums Heusweiler Rathaus: CDU setzt auf Redelberger als Bürgermeister

Kampf ums Heusweiler Rathaus : CDU setzt auf Redelberger als Bürgermeister

Nach dem Willen des CDU-Gemeindeverbandes Heusweiler soll Thomas Redelberger (51) Bürgermeister der Köllertal-Gemeinde bleiben. Der Vorstand des Gemeindeverbandes habe in seiner Sitzung am vergangenen Montag einstimmig seinen sieben Ortsverbänden empfohlen, den Amtsinhaber für die Neuwahl im kommenden Jahr zu nominieren. Das teilte der Gemeindeverbandsvorsitzende Jörg Schwindling der Saarbrücker Zeitung mit. Schwindling zum weiteren Vorgehen: „Die Beschlüsse der Mitgliederversammlungen der einzelnen Ortsverbände werden am 25. Mai in einer gemeinsamen Sitzung des Gemeindeverbandes und der CDU-Gemeinderatsfraktion zusammengeführt und als vereintes Ergebnis präsentiert.“

Nach dem Willen des CDU-Gemeindeverbandes Heusweiler soll Thomas Redelberger (51) Bürgermeister der Köllertal-Gemeinde bleiben. Der Vorstand des Gemeindeverbandes habe in seiner Sitzung am vergangenen Montag einstimmig seinen sieben Ortsverbänden empfohlen, den Amtsinhaber für die Neuwahl im kommenden Jahr zu nominieren. Das teilte der Gemeindeverbandsvorsitzende Jörg Schwindling der Saarbrücker Zeitung mit. Schwindling zum weiteren Vorgehen: „Die Beschlüsse der Mitgliederversammlungen der einzelnen Ortsverbände werden am 25. Mai in einer gemeinsamen Sitzung des Gemeindeverbandes und der CDU-Gemeinderatsfraktion zusammengeführt und als vereintes Ergebnis präsentiert.“

Wie die SPD Heusweiler bekanntgab, kommen ihre Parteigremien am Sonntag, 29. April, im Holzer Dorfgemeinschaftshaus zur Nominierung des Bürgermeisterkandidaten zusammen. Das Ergebnis soll um 13 Uhr bei einer Pressekonferenz mitgeteilt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung