| 20:30 Uhr

Grundschule ausbauen
CDU für Ausbau der Eiweiler Grundschule

Eiweiler. Die Grundschule in Eiweiler zu erweitern, diese Überlegungen der Gemeindeverwaltung Heusweiler unterstützt die CDU Eiweiler ausdrücklich. Bürgermeister Thomas Redelberger (CDU) hatte diese Idee in einem Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung (Ausgabe vom 29./30. März) ins Spiel gebracht.

Die Grundschule in Eiweiler zu erweitern, diese Überlegungen der Gemeindeverwaltung Heusweiler unterstützt die CDU Eiweiler ausdrücklich. Bürgermeister Thomas Redelberger (CDU) hatte diese Idee in einem Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung (Ausgabe vom 29./30. März) ins Spiel gebracht.


Die Eiweiler Christdemokraten sehen darin nicht nur die kostengünstigste Möglichkeit, den abzusehenden Mehrbedarf an Schulraum in der Gemeinde zu decken. Am Standort Eiweiler sei, so schreibt der CDU-Ortsverband in einer Pressemitteilung, auch die für eine erweiterte Grundschule notwendige Infrastruktur bereits weitgehend vorhanden, zum Beispiel eine Sporthalle und ein kindgerechter Schulhof. Mit dem Ausbau der Schule könnte auch das stillgelegte Lehrschwimmbecken reaktiviert werden, damit die Kinder wieder früher schwimmen lernen können.

Auch verfüge die Gemeinde an der Schule über ausreichende Bauflächen für eine Erweiterung. Darüber hinaus werte ein Ausbau der Grundschule den Ortsteil Eiweiler weiter auf und mache ihn vor allem für junge Familien noch attraktiver, meint die CDU Eiweiler.