1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Betrunkener Luxemburger auf Autobahn bei Heusweiler gestoppt

Mit 1,84 Promille am Steuer : Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Nach dem Hinweis eines Autofahrers hat die Polizei am Mittwochnachmittag einen betrunkenen Autofahrer auf der Autobahn 1 aus dem Verkehr gezogen.

Auf der A1 kurz vor der Ausfahrt Illingen endete am Mittwoch gegen 14.40 Uhr die Trunkenheitsfahrt eines Mannes aus Luxemburg. Der 35-jährige war einem anderen Autofahrer aufgefallen, als er auf der A8 kurz vor dem Rastplatz Kutzhof Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Luxemburger mit 1,84 Promille unterwegs war. Er gab an, dass er vor seinem Weg von Perl nach Heusweiler einen Liter Wein getrunken habe. Einen Führerschein konnte der Mann übrigens nicht vorlegen, diesen hatte er bereits am Montag in Luxemburg nach einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss abgeben müssen.