1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Beim Köllertal-Cup rollt ab Freitag der Ball

Beim Köllertal-Cup rollt ab Freitag der Ball

Vom kommenden Freitag bis Sonntag wird die 22. Auflage des Sparkassen-Cups im Köllertal ausgespielt. Die Partien der Vorrunde finden auf der Anlage des FC Kutzhof am Freitag und Samstag statt. Die Endspiele sind am Sonntag ab 14 Uhr auf dem Sportplatz des SV Walpershofen.

Neu bei dem Saisonvorbereitungsturnier der Interessen-Gemeinschaft Köllertaler Fußball-Vereine sind die Sportfreunde Saarbrücken und der SV Gersweiler. In Gruppe A treffen der SV Ritterstraße, die DJK Püttlingen, der FC Kutzhof und die Sportfreunde Saarbrücken aufeinander. In Gruppe B treten der 1. FC Riegelsberg, der SV Walpershofen, die Sportfreunde Obersalbach und der SV Gersweiler gegeneinander an. Titelverteidiger ist der SV Ritterstraße. Der Landesligist hat das Turnier drei Mal in Folge gewonnen.

Das Turnier beginnt am kommenden Freitag in Kutzhof mit den Vorrundenspielen der Sportfreunde Saarbrücken gegen den FC Kutzhof (18 Uhr) und des SV Ritterstraße gegen die DJK Püttlingen. Die Partie startet um 18.35 Uhr. Um 19.10 Uhr spielt Saarbrücken gegen Ritterstraße. Kutzhof trifft um 19.45 Uhr auf Püttlingen, ehe um 20.20 Uhr Saarbrücken gegen die DJK antritt. Zum Abschluss spielen um 20.55 Uhr Ritterstraße und Püttlingen gegeneinander.

Die Gruppe B spielt am Samstag. Dann trifft der SV Walperhofen um 16 Uhr auf die Sortfreunde Obersalbach. Der SV Gersweiler tritt um 16.35 Uhr gegen den 1. FC Riegelsberg an. Um 17.10 Uhr spielt Walpershofen gegen Gersweiler und um 17.45 Uhr Obersalbach gegen Riegelsberg. Danach trifft Walpershofen auf Riegelsberg (18.55 Uhr). Das letzte Vorrundenspiel ist das von Gersweiler gegen Obersalbach. Anpfiff ist um 18.55 Uhr.