1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Bei Regen in die Leitplanke gebrettert, 22-Jähriger verletzt

Bei Regen in die Leitplanke gebrettert, 22-Jähriger verletzt

Am Montagnachmittag kam bei plötzlich eintretendem Platzregen ein 22-jähriger Audi-Fahrer auf der Autobahn 1 ins Schleudern. Dadurch kollidierte der Wagen in Höhe des Autobahnkreuzes Saarbrücken, Fahrtrichtung Trier, mehrfach mit den Leitplanken. Zudem wurde an dem Wagen die rechte Vorderradaufhängung mit Rad abgerissen. Der 22-jährige Fahrer erlitt Prellungen im Brustbereich, Schürfwunden am linken Arm und einen Schock, berichtet die Polizei-Inspektion Köllertal. Er wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 20 000 Euro.