| 20:08 Uhr

Aus für Arvato ist Thema im Ortsrat
Das Aus für Arvato beschäftigt auch den Ortsrat

Eiweiler. Der Bebauungsplan Engelsheck und die Friedhofsatzung sind weitere Sitzungsthemen.

Der Ortsrat Eiweiler tagt am Mittwoch, 28. November, ab 18 Uhr, im Nebenraum der Großwaldhalle. Im öffentlichen Teil der Sitzung steht die geplante Schließung der Arvato CMR Solutions GmbH im Mittelpunkt. Wie berichtet, stehen dabei 300 Arbeitsplätze auf dem Spiel. Im Ortsrat will man darüber reden, was diese Schließungs-Pläne für den Ortsteil Eiweiler bedeuten und was man vielleicht doch noch tun kann, um das Vorhaben zu verhindern und den Beschäftigten zu helfen.


Außerdem beschäftigt sich der Eiweiler Ortsrat im öffentlichen Teil der Sitzung mit dem Bebauungsplan Engelsheck und mit der Neufassung der Friedhofsatzung der Gemeinde Heusweiler.

Zu Beginn der Sitzung wird Ortsvorsteher Richard Wachall die in einer der vorangegangenen Sitzungen beschlossenen Zuschüsse aus dem Ortsratsbudget an die Eiweiler Vereinsvorsitzenden übergeben. Vor Eintritt in die Tagesordnung können Bürger den Ortsratmitgliedern Fragen stellen stellen.



(dg)