Asphaltschäden auf Brücke bei Wahlschied werden behoben

Asphaltschäden auf Brücke bei Wahlschied werden behoben

Zur Behebung akuter Schäden im Asphaltbelag auf der Brücke im Verlauf der L 266 zwischen Wahlschied und Göttelborn wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) das Bauwerk über die A 1 halbseitig sperren.

Und zwar vom heutigen Montag bis voraussichtlich Montag, 6. Juli. Während der Bauzeit wird der Verkehr per Ampel geregelt, teilt der LfS mit. Abhängig von der Witterung und dem Sanierungsumfang könne sich die Bauzeit verlängern, heißt es weiter.