| 00:00 Uhr

88-Jähriger wurde Opfer von Trickdieb

Holz. Ein 88-Jähriger ist am Donnerstag gegen 10.30 Uhr in Holz Opfer eines Trickdiebes geworden. Wie die Polizei berichtete, wurde der Senior in der Heusweilerstraße vor der Tankstelle von einem etwa 45-jährigen, großen Mann mit Anzug um Kleingeldwechsel gebeten. Peter Wagner

Er wolle telefonieren, behauptete er. Der Rentner nahm seinen Geldbeutel heraus, um seinem Gegenüber zu zeigen, dass er kein Kleingeld habe. Kurze Zeit später bemerkte der 88-Jährige, dass ihm 250 Euro in Scheinen aus der Börse gestohlen worden waren. Hinweise erbittet die Polizei-Inspektion Köllertal unter Telefon (0 68 06) 91 00.