Kaninchenzucht: 130 Hoppler in Holz

Kaninchenzucht : 130 Hoppler in Holz

Vier Kleintierzuchtvereine stellen in der Glück-Auf-Halle gemeinsam aus.

Mümmelmänner in Massen: Gleich vier Heusweiler Kleintierzuchtvereine laden am kommenden Wochenende zu ihrer Herbstschau ein. Dann werden, am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Oktober, etwa 130 Kaninchen in der Holzer Glück-Auf-Halle zu sehen sein. Die Federführung haben die Holzer Kaninchenzüchter übernommen, mit dabei sind zudem die Vereine aus Dilsburg, Wahlschied und Kutzhof, die ebenfalls ihre besten Kaninchen vorstellen werden.

„Um dem Besucher einen Eindruck in die Kaninchenzucht zu vermitteln, werden zirka 130 Kaninchen der verschiedensten Rassen und Farbenschläge präsentiert“, heißt es in der Einladung.Nach Kriterien, die bundesweit einheitlich festgelegt sind, bewerten zwei ausgebildete Preisrichter die ausgestellten Kaninchen. Die Siegerehrung werden am Samstag gegen 19.30 Uhr Bürgermeister Thomas Redelberger und Ortsvorsteher Jan Paul vornehmen.

Für die Besucher kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz: Es gibt „Angebote aus der gut bürgerlichen Küche“, zudem Kaffee und einer große Auswahl an selbstgebackenem Kuchen, heißt es in der Ankündigung. Auch „eine umfangreiche Tombola mit schönen Gewinnen“ warte auf die Besucher. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung