1. Saarland
  2. Saarbrücken

Heusweiler Marienstatue zerstört

Vandalismus : Heusweiler Statue zerstört

Der Zerstörungswut von Unbekannten ist die Marienfigur des alten Wegekreuzes in der Heusweiler Albertstraße zum Opfer gefallen. Erst vor zwei Jahren war das Kreuz auf Betreiben des Ortsvorstehers Helmut Maas und des Vereins für Industriekultur und Geschichte saniert worden.

Seither hatte Anwohner Eduard Zender die Alabaster-Figur schon dreimal repariert, nachdem sie von Unbekannten beschädigt worden war. Diesmal ist die Figur aus ihrer Nische genommen und zerschlagen worden, so dass sie sich nicht mehr reparieren lässt. Eine andere Anwohnerin, Monika Bernardi, die das Kreuz regelmäßig mit Blumen schmückt, hat bereits eine Spenderin gefunden, die eine neue Marienfigur stiftet.