1. Saarland
  2. Saarbrücken

Heusweiler Gemeinderat tagt zu geplantem Industriepark

Batterie-Fabrik SVolt : Heusweiler Gemeinderat tagt zu geplantem Industriepark

Der Heusweiler Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 21. Januar, ab 18.30 Uhr in der Glück-Auf-Halle Holz zur nächsten Sitzung. Im öffentlichen Teil steht der geplante Industrie- und Gewerbepark Eiweiler-Nord im Mittelpunkt.

Wie berichtet, will sich das chinesische Unternehmen SVolt auf dem Areal des ehemaligen Laminateparks im Heusweiler Ortsteil Eiweiler ansiedeln. Vor diesem Hintergrund will die Gemeinde nun einen Bebauungsplan aufstellen lassen, um nicht nur auf der Fläche des ehemaligen Laminateparks, sondern auch auf Flächen im direkten Umfeld – sowohl auf Heusweiler, als auch auf Lebacher Gemarkung – einen etwa 19 Hektar großen „interkommunalen Industrie- und Gewerbepark“ zu entwickeln. Der Eiweiler Ortsrat hat den Plänen bereits geschlossen zugestimmt, jetzt muss der Gemeinderat das Projekt noch absegnen.

Außerdem geht es in der Sitzung um die in der Trierer Straße geplante Ansiedlung einer Würth-Filiale, um den Einsatz von Streusalz auf Bürgersteigen der Gemeinde und um Informationen zur Ausbildungs- und Beschäftigungsförderungsgesellschaft der Gemeinden Heusweiler und Riegelsberg. Der Ratssitzung vorgeschaltet ist eine Einwohnerfragestunde. Wer an der Gemeinderatssitzung teilnehmen möchte, muss sich auf Grund der geltenden Corona-Bestimmungen vorab telefonisch unter (06806) 911 146 oder 911 145 anmelden.