Hans-Jürgen Kiefer führt weiter Bezirksvereinigung des BdS

Bund der Schiedsleute : Schiedsleute wählen Vorstand

Zum Auftakt der Mitgliederversammlung der Bezirksvereinigung Saarbrücken im Bund deutscher Schiedsleute (BdS) erstattete der Vorsitzende Hans-Jürgen Kiefer seinen Bericht über die Arbeit des Vorstands in den vergangenen vier Jahren.

Insbesondere würdigte er die ehrenamtliche Tätigkeiten der Schiedsleute, wobei er besonders Johann Breyer aus Kleinblittersdorf-Sitterswald hervorhob, der auf 45 Jahre Schiedsmannstätigkeit zurückblicken kann.

Die Neuwahl des Vorstandes endete mit folgendem Ergebnis, so der BdS: Wiedergewählt wurde als Vorsitzender Hans-Jürgen Kiefer, zur Stellvertreterin wurde Maria Freidinger gewählt. Bestätigt wurden als Schriftführer Karl-Heinz Dewald und als Schatzmeister Werner Stopp. Beisitzer sind jetzt Udo Müller, Michael Jenal, Karl-Heinz Bruckmann, Albert Marx und Georg Lorscheider. Zu Vertretern bei der Landesvertreterversammlung wurden Albert Marx und Gabriele Missy-Kallenbach sowie für die Bundesvertreterversammlung Werner Stopp und  Hans-Jürgen Kiefer bestimmt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung