Stadtteilspaziergang „So schlimm habe ich es mir dann doch nicht vorgestellt“ – Grünen-Politiker besuchen Dudweiler

Dudweiler · Die Grünen aus Stadt- und Bezirksrat hatten sich zu einer Bestandsaufnahme im Dudweiler Zentrum aufgemacht. Sie stießen auf viel Beton. Und das war nicht der einzige Grund für Kritik.

Das Bild zeigt die Grünen und ihre Begleiter kurz nach dem Aufbruch Richtung Ortsmitte.

Das Bild zeigt die Grünen und ihre Begleiter kurz nach dem Aufbruch Richtung Ortsmitte.

Foto: Dieter Steinmann

Bei ihrem Rundgang durch das Zentrum von Dudweiler fanden die Saarbrücker Stadtratsgrünen und ihre Parteifreunde aus dem Bezirksrat Dudweiler mit ihren Gästen am Samstag nur wenige grüne Flecken. Dafür umso mehr brachliegende Baustellen und sehr viel Beton. Gekommen waren Parteimitglieder sowie Bürger aus Saarbrücken, St. Wendel und Pirmasens, um sich über Probleme und Chancen des Bezirks auszutauschen.