| 20:41 Uhr

Bürgerpark
Grüne: Hände weg vom Bürgerpark

Saarbrücken. Die Grünen freuen sich, dass der Bund die Fortentwicklung Saarbrückens als Messe- und Kongress-Standort und den möglichen Bau einer Konzerthalle mit bis zu 90 Millionen Euro fördern will (die SZ berichtete).

Die Stadtratsfraktion weist aber darauf hin, dass „das Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Ökologie gelegt werden muss“. Sie begrüßt, dass mit der Finanzspritze des Bundes auch der Bau einer Multifunktionshalle näher rücke. Die Fraktion betont, dass bei allen Überlegungen zur Fortentwicklung des Messe- und Kongressstandortes der Fokus darauf gelegt werden müsse, versiegelte Flächen zu nutzen. „Ganz gleich, ob es sich um eine Erweiterung der Congresshalle oder den Bau einer Multifunktionshalle handelt, muss der Erhalt von Grün- und Freiflächen an oberster Stelle stehen. Daher erteilen wir Überlegungen, eine Halle auf der Fläche des Bürgerparks zu errichten, eine Absage“, sagt der Stadtverordnete José Ignacio Rodriguez Maicas.