1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Von Esel-Tour bis Wildpflanzen-Wanderung: Jagdschloss Karlsbrunn

Jagdschloss und Forstgarten Karlsbrunn : Von Esel-Tour bis Wildpflanzen-Wanderung

Neuer Veranstaltungskalender für das Jagdschloss und den Forstgarten Karlsbrunn liegt vor.

Auch wenn’s mit Veranstaltungen noch schwierig ist: Für das Jagdschloss und den Forstgarten Karlsbrunn in dem gleichnamigen Großrosseler Ortsteil gibt es jetzt einen neuen Flyer mit den Veranstaltungen im noch jungen Jahr. Die kleine Broschüre ist damit zum 13. Mal erschienen. Bürgermeister Dominik Jochum, Peter Michael Lupp vom Regionalverband Saarbrücken und Ortsvorsteherin Petra Fretter stellten sie in der Rosseltalhalle – in der man gut Abstand halten kann – vor. Allerdings: „Wegen der Pandemie wurde auf eine Einladung der Akteure und sonstiger Mitwirkender verzichtet“, heißt es in einer Mitteilung der Großrosseler Verwaltung.

Der Flyer enthält alle Veranstaltungen, die 2021 im und um das Jagdschloss und den Forstgarten Karlsbrunn stattfinden. Zum ersten Mal dabei sind eine Wildpflanzen-Wanderung mit Daniel Bäumler vom Veranstalter „Plan B“, Karlsbrunner Gartengespräche und eine „Bäumewanderung“ mit Ellen Litzenburger. Peter Michael Lupp Informiert mehrfach über den Stand der Sanierungsarbeiten am Jagdschloss. Auch bewährte Angebote sind wieder dabei wie die Esel-Wanderung oder die geführten Wanderungen auf dem Schäfertrail und dem Warndt-Wald-Weg. Kooperationspartner der Gemeinde Großrosseln sind die Volkshochschule und der Regionalverband.

Den Flyer gibt es im Rathaus Großrosseln, bei den Ortsvorstehern und umliegenden Tourist-Informationen, auch lässt er sich von der Internetseite der Gemeinde Großrosseln herunterladen.

"> www.grossrosseln.de